Diggy Pig, der Name der 14 Spielbahn im Golfclub Bodensee

Bahn 14

Diggy Pig

Par 5, HCP 4

Das Par 5 mit 503 Meter von Gelb hat es in sich. Schon der Teeshot aus der Waldschneise heraus eröffnet vielfache Möglichkeiten den Ball zu verlieren. Die gesamte rechte Seite ist rote Penalty Zone, also besser zu vermeiden. Ziel für den Abschlag ist daher schon eher die linke Seite mit den Bunkern und die Mitte des Fairways. Erst nach rund 200 Metern endet links der Wald , ab hier lauern dann die Bunker. Der zweite Schlag ist ebenfalls heikel, weil rechts noch Wasser mit einem tückischen Graben und links vorne wieder hohe Bunker ins Spiel kommen.

Namensgebung

Auch das leicht erhöhte Grün ist von einigen Schwierigkeiten umgeben, links Bunker, rechts die Böschung Richtung Wassergraben. Es empfiehlt sich hier, das Grün im vorderen Bereich zu treffen.
Grabende Schweine sorgten hier schon öfters für tiefe Gräben mitten am Fairway und für den Namen der Spielbahn, “Diggy Pig”.

Lochsponsor:

Spielbahnen Übersicht

Lampertsweiler 51, D-88138 Weißensberg | T +49 8389 89190 |Fax: +49 8389 923907 | info@gcbw.de

© Golfclub Bodensee Weissensberg

Platzinformationen

25°C gefühlt 26°C
GOLF COURSE

Golfplatz

GOLF BALL

Driving Range

GOLF CART

Golfcars

DIRECTION

Sekretariat

Von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet / Witterungsbedingte Änderungen vorbehalten
CADDY

Proshop

Von 09:00 - 18:00 Uhr geöffnet / Witterungsbedingte Änderungen vorbehalten
GOLF CLUB

Restaurant / Hotel

12:00 - 20:00 Uhr

Webcam sponsored by serviero Gebäudereinigung